Produkte - KSM-Stoker und KSM-Multistoker

KSM-Multistoker erreichen Wirkungsgrade bis 94 %, selbst bei schwierigen Brennstoffen noch bis zu 90 %. Selbstkalibrierend innerhalb bestimmter Messtoleranzen werden Schwankungen in der Brennstoff-Qualität und Beschaffenheit ausgeglichen. Die Vermischung verschiedener Brennstoffe ist möglich. Die Leistungs-Erzeugung und Abgabe erfolgt modulierend entsprechend dem angefordertem Bedarf. Die Regelung wechselt automatisch zwischen drei Leistungsstufen, dem Nachlauf und dem Pausen- / Gluterhaltungsbetrieb.

Messung und Regelung der Kesseltemperatur und des Sauerstoffgehalts im Abgas werden laufend durchgeführt. Im Brennraum erreicht die Verfeuerung der Biomasse bei Zufuhr von Primär - und Sekundärluft Temperaturen bis 1.250°C. Dieses sorgt für eine effektive, saubere und sehr schadstoffarme Verbrennung.

Der Einsatz verschiedenster Brennstoffe ist möglich:

  • Holzhackschnitzel und Schreddergut bis G50
  • DINplus-, DIN-, Industrie- und Holzpellets
  • Stroh - und strohähnliche Stoffe in gepresster / pelletierter Form
  • Getreide / Schadgetreide, Rapskuchen / Rapsexpeller
  • Nußschalen, Obstkerne, Miscanthus ...........

Bei Schlacke bildenden Brennstoffen ist der Zusatz von Kalk empfehlenswert.
(länderspezifische Genehmigungspflichten sind zu beachten)

PDFAnschluss- und Betriebsvorgaben, Garantie / Gewährleistung
Download PDF (78 kB)